Seminarangebote

Klimapilger durchqueren Ostniedersachsen

Geht doch!

Unter diesem Motto lädt ein ökumenisches Bündnis aus Landeskirchen, Diözesen, christlichen Entwicklungsdiensten, Missionswerken und Umweltverbänden auf den Pilgerweg für Klimagerechtigkeit ein.

Im Vorfeld der 24. Weltklimakonferenz in Polen verbinden wir gemeinsames Gehen, spirituelle Besinnung und Einsatz für Klimaschutz auf dem Weg von Bonn (Ort der COP 23) nach Katowice (COP 24), wo die Spielregeln für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens verhandelt werden.

Vom 9. bis 11. Oktober laufen die Pilgerinnen und Pilger durch Ostniedersachsen. Am 9.10. führt die Etappe von Braunschweig nach Königslutter, am 10.10. von dort nach Schöningen und schließlich am 11.10. zur Huysburg ins Bistum Magdeburg. Unterwegs erwarten die Wanderer an sogenannten Impulse und Informationen zu lokalen umweltrelevanten Themen. Informationen und Anmeldung für alle, die einen Tag oder mehrere Tage, die als Einzelperson oder als Gruppe mitpilgern möchten, finden Sie unter: www. klimapilgern.de.

Für alle, die nur einen Tag mitpilgern möchten, reicht eine Anmeldung drei Tage zuvor.